Kompetenzen fördern: Freiwilliges Jahr bei fjp>media

Der Medientreff zone!, die Schülerzeitungskampagne, die Servicestelle Kinder- und Jugendschutz – alle Projekte von fjp>media leben von frischem Wind. Junge Köpfe bringen neue Ideen und deshalb brauchen wir dich. Bewirb dich jetzt für einen Freiwilligendienst!

Bei fjp>media lernst du die ganze Bandbreite der Jugendarbeit kennen: Du machst Seminare mit Schulklassen, planst Workshops für Jugendgruppen und Veranstaltungen für Fachkräfte oder arbeitest mit Kindern und Jugendlichen im offen Bereich. Dabei stellst du dich täglich neuen Herausforderungen.

anna_schroeder_sz_kampagne„Hier habe ich gelernt, eigenständig zu arbeiten, Konzepte zu schreiben und Projekte umzusetzen. Besonders gefällt mir, dass ich praktisch mit Kindern und Jugendlichen arbeiten kann und mich selbst in den Sachen, die mich interessieren, weiterbilde“, sagt Anna Schröder, die ein Jahr lang als Freiwillige bei fjp>media in der Schülerzeitungskampagne aktiv war.

Im Rahmen eines FSJ im politischen Leben oder eines Bundesfreiwilligendienstes kannst du deine eigenen Erfahrungen bei fjp>media machen. Ein Freiwilligendienst dauert in der Regel 12 Monate. Ausprobieren kann man sich dabei in verschiedenen Bereichen: Bei der Mitarbeit an Projekten und Angeboten der Freizeit- und Bildungseinrichtung Medientreff zone!, im Bildungsteam von fjp>media, bei der Schülerzeitungskampagne oder in der Servicestelle Kinder- und Jugendschutz.
Dein Einsatzort wird überwiegend Magdeburg sein, bei einzelnen Projekten sind wir aber auch landesweit aktiv.

Ein BFD oder FSJ bietet eine interessante und verantwortungsvolle Arbeit in einem Jugendmedienverband mit einem Team von netten Kolleginnen und Kollegen. Neben vielen neue Erfahrungen gibt es für die Freiwilligen umfangreiche Fortbildungen und Kurse, 26 Tage Urlaub und ein monatliches Taschengeld.

Übrigens ist ein Freiwilligendienst nicht nur etwas für Schulabgänger. Er steht prinzipiell Menschen jeden Alters offen.

Hier erfährst du alle Details zum Freiwilligendienst bei uns:

 

Das bieten wir dir:

Weil wir an vielen unterschiedlichen Projekten arbeiten, gibt es eine Menge interessanter Aufgaben. Natürlich musst du nicht alles allein machen: Ein Team mit netten Kolleginnen und Kollegen und viele ehrenamtlich Aktive stehen dir zur Seite.
Während deiner Zeit hier wirst du viele neue Erfahrungen machen (manchmal ist es auch etwas chaotisch). Umfangreiche Fortbildungen sorgen dafür, dass du eine Menge Neues lernen kannst.
Du bekommst 26 Tage Urlaub und ein monatliches Taschengeld von etwa 260 Euro, die Kosten für die Sozialversicherung werden übernommen.

In den Bereichen kannst du dein FSJ/BFD machen:

Bei uns kannst du als FSJler in verschiedenen Bereichen arbeiten. Wir wählen gemeinsam einen Schwerpunkt für dich aus, aber natürlich wirst du auch mal in anderen Gebieten mitmachen.

> Medientreff zone!
> Schülerzeitungskampagne
> Kinder- und Jugendschutz
> Kommunikation, Koordination und Verwaltung


Bereich Offene-Arbeit und Projekte im Medientreff zone!

Aufgabenschwerpunkte

  • Mitarbeit bei Planung, Organisation, Durchführung und Nachbereitung von Angeboten und Projekten

  • Gestaltung des Offenen-Tür-Bereichs des Medientreffs zone!

  • Pädagogische und technisch-fachliche Betreuung der Nutzer

  • Mitarbeit an pädagogischen und inhaltlichen Konzepten, Entwicklung von Projekten und Angeboten

  • Durchführung mindestens eines eigenverantwortlichen Projektes

  • Beratung von Kindern und Jugendlichen

  • Hilfe bei der Aufarbeitung von Informationen und Erarbeitung bzw. Erstellung von fachlichen pädagogischen Materialien zum Thema und als Arbeitshilfen

  • Mitarbeit an Beratungsangeboten für Multiplikatoren (Pädagogen, Eltern usw.)

  • Mitarbeit an Kooperationsprojekten, Gremienarbeit

  • Mitarbeit bei Verwaltungs- sowie Ordnungs- und Reinigungsaufgaben

  • Reflektion und Dokumentation der Arbeit

Anforderungen

  • Soziale Kompetenz und Teamfähigkeit

  • Flexibilität

  • Kreativität

  • Durchsetzungsvermögen

  • Bereitschaft zum Arbeiten im Schichtbetrieb und am Wochenende

  • Möglichst Erfahrungen in der Jugendarbeit

  • Interesse am Bereich Medienpädagogik und am Umgang mit neuen Medien

  • Grundlegende Englischkenntnisse

  • Grundlegende Kenntnisse von Office-Anwendungen

Arbeitszeit

  • in der Regel 40 Stunden / Woche im Schichtbetrieb (Frühschicht: Montag – Freitag 8.30 Uhr – 17.00 Uhr, Spätschicht: Dienstag – Sonnabend 13.30 Uhr – 20.00 Uhr) bei Projekten auch abweichende Arbeitszeiten


Bereich Bildungsprojekte und Schülerzeitungskampagne

Aufgabenschwerpunkte

  • Mitarbeit bei Planung, Organisation, Durchführung und Nachbereitung von Angeboten und Projekten im Bereich der außerschulischen Jugendbildung

  • Betreuung und Beratung von Schülerzeitungsredakteuren

  • Mitarbeit an pädagogischen und inhaltlichen Konzepten

  • Durchführung mindestens eines eigenverantwortlichen Projektes

  • Pflege des Adressen- und Interessentenverteilers

  • Unterstützung bei der Beantragung und Abrechnung von Geldern

  • Hilfe bei der Öffentlichkeitsarbeit und der Erstellung von Materialien für den Verband (Flyer, Plakate usw.)

  • Mitarbeit an Beratungsangeboten für Multiplikatoren (Pädagogen, Eltern usw.)

  • Mitarbeit an Kooperationsprojekten, Gremienarbeit

  • Mitarbeit bei Verwaltungs- sowie Ordnungs- und Reinigungsaufgaben

  • Reflektion und Dokumentation der Arbeit

Anforderungen

  • Soziale Kompetenz und Teamfähigkeit

  • Flexibilität und Kreativität

  • Durchsetzungsvermögen

  • Bereitschaft zum Arbeiten am Wochenende

  • Möglichst Erfahrungen in der Jugendarbeit

  • Gute Muttersprachkenntnisse (schriftlich und mündlich)

  • Interesse an Schülerzeitungen, Journalismus und Medien

  • Grundlegende Englischkenntnisse

  • Grundlegende Kenntnisse von Office-Anwendungen

  • Interesse am Projektmanagement

  • Organisatorische Fähigkeiten

  • Verantwortungsbewusstsein

  • Spaß am Umgang mit Menschen und Offenheit im Umgang mit Gruppen

Arbeitszeit

  • in der Regel 40 Stunden / Woche (8.30 Uhr – 17.00 Uhr), bei Projekten auch abweichende Arbeitszeiten


Bereich Kinder- und Jugendschutz

Aufgabenschwerpunkte

  • Mitarbeit bei Planung, Organisation, Durchführung und Nachbereitung von Angeboten und Projekten im Bereich des erzieherischen Kinder- und Jugendschutzes

  • Mitarbeit an pädagogischen und inhaltlichen Konzepten

  • Durchführung mindestens eines eigenverantwortlichen Projektes

  • Hilfe bei der Öffentlichkeitsarbeit und der Erstellung von Materialien (Flyer, Plakate usw.)

  • Mitarbeit an Beratungsangeboten für Multiplikatoren (Pädagogen, Eltern usw.)

  • Mitarbeit bei Verwaltungs- sowie Ordnungs- und Reinigungsaufgaben

  • Reflektion und Dokumentation der Arbeit

Anforderungen

  • Soziale Kompetenz und Teamfähigkeit

  • ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein

  • Spaß am Umgang mit Menschen und Offenheit im Umgang mit Gruppen

  • Flexibilität und Kreativität

  • Möglichst Erfahrungen in der Jugendarbeit

  • Gute Muttersprachkenntnisse (schriftlich und mündlich)

  • Interesse am Bereich Pädagogik

  • Interesse am Projektmanagement

  • Organisatorische Fähigkeiten

  • Grundlegende Kenntnisse von Office-Anwendungen

  • Bereitschaft zum Arbeiten am Wochenende

Arbeitszeit

  • in der Regel 40 Stunden / Woche (8.30 Uhr – 17.00 Uhr), bei Projekten auch abweichende Arbeitszeiten


Bereich Kommunikation, Koordination und Verwaltung

Aufgabenschwerpunkte

  • Unterstützung bei der internen und externen Kommunikation

  • Organisatorische Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Gremiensitzungen und Fachveranstaltungen

  • Unterstützung bei Materialverwaltung und -beschaffung

  • Unterstützung bei der digitalen und manuellen Ablage

  • Betreuung und Beratung von Mitgliedern des Verbandes und Interessierten

  • Pflege des Adressen- und Interessentenverteilers, Betreuung von Sponsoren und Partnern

  • Unterstützung bei der Beantragung und Abrechnung von Geldern

  • Hilfe bei der Erstellung von Materialien für den Verband (Flyer, Plakate usw.)

  • Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit

  • Mitarbeit an Kooperationsprojekten, Gremienarbeit

  • Mitarbeit bei Verwaltungs- sowie Ordnungs- und Reinigungsaufgaben

  • Reflektion und Dokumentation der Arbeit

  • Durchführung mindestens eines eigenverantwortlichen Projektes

Anforderungen

  • Soziale Kompetenz und Teamfähigkeit

  • Flexibilität und Kreativität

  • Durchsetzungsvermögen

  • Gute Muttersprachkenntnisse (schriftlich und mündlich)

  • Interesse am Projektmanagement

  • Interesse an Kommunikation, Verwaltungsabläufen und Büroorganisation

  • Grundlegende Kenntnisse von Office-Anwendungen

  • Organisatorische Fähigkeiten

  • Verantwortungsbewusstsein

  • Spaß am Umgang mit Menschen

Arbeitszeit

  • in der Regel 40 Stunden / Woche (8.30 Uhr – 17.00 Uhr), bei Projekten auch abweichende Arbeitszeiten

 

 

 

Deine Bewerbung
Wenn du interessiert bist, melde dich einfach bei uns.
Für eine Bewerbung sende uns ein Schreiben, in dem du deine Motivation und deinen Wunschbereich zum Ausdruck bringst, einen tabellarischen Lebenslauf und folgende Unterlagen (nur Kopien!):

– Nachweise bisheriger relevanter Praktika
– letztes Zeugnis
– Arbeitsproben aus dem Medienbereich (wenn vorhanden)
– Motivationsschreiben

Bei Fragen helfen wir dir gern:
fjp>media
Olaf Schütte
Gareisstraße 15
39106 Magdeburg

Telefon: 03 91 / 561 82 36
Fax: 03 91 / 541 07 67
Mail: info@fjp-media.de