wettbewerb

Die „Goldene Feder“ ist der Wettbewerb für Schülerzeitungsredaktionen und Nachwuchsjournalisten aus Sachsen-Anhalt. 1992 wurde der Schülerzeitungswettbewerb von der damaligen Freien Jugendpresse Sachsen-Anhalt gemeinsam mit verschiedenen Partnern ins Leben gerufen. Seitdem konnten wir viele Partner gewinnen, die das Engagement junger Schülerinnen und Schüler im Zeitungsbereich unterstützen.
Der Wettbewerb findet jährlich im Herbst statt, es winken ein Preisgeld für den Erstplatzierten, die Trophäe der Goldenen Feder und ein spannender Abend auf dem Jugendpresseball für alle Bewerber.

Alle Informationen für Bewerber, zur Geschichte des Wettbewerbs, zum Ablauf und zur Jury gibt es hier: Goldene Feder
Informationen rund um die Preisverleihung gibt es unter: Jugendpresseball